RUDACK.de

Sie sind hier:   Unsere Bienen

Unsere Bienen

Klaus A. und Klaus D. (Sohn und Vater) betreuen ihre Bienen in der Gemeinde Bönen, am östlichen Rand des Ruhrgebietes. Wälder und Felder des südlichen Münsterlandes, die Wiesen vor dem Haarstrang im Hellweggebiet sowie die westlichen Ausläufer der Soester Börde sind das Fluggebiet ihrer kleinen, fleißigen Nektarsammler.

Honig war über Jahrtausende der einzig nutzbare Süßstoff. Teilweise mit großem Aufwand musste er "geerntet" werden.

Heute aber klettert niemand mehr bei uns auf Bäume, um an Honig zu kommen, und unsere Schutzanzüge verlassen selten den Schrank - aber der Honig ist bei uns so heiß begehrt wie vor Jahrtausenden. Bei Ihnen auch?

Für unsere Hobby-Imkerei haben wir eine eigene Seite erstellt, auf der sie Informationen zu unserer Betriebsweise, zu unseren Beuten (Bienenwohnungen) und zu unserer Imkerausbildung bekommen. Lesen sie dort bitte weiter.

 

Zur Hobby-Imkerei Rudack

 

Apes debemus imitari!
(Seneca)

 

Bienen bauen bombastisch Brutwabe - hier entwickeln sich neue Bienen Erste Durchsicht im Frühjahr Das Gold des Imkers Wo ist die Königin?

 

Anatomie der Honigbiene (Arbeiterin)

 

Schéma abeille-tag

Reiseziele ... 

Reiseziele hatten wir schon einige. Da waren: der Leuchtturm Roter Sand in der Elbmündung.

Auch zieht es Klaus ja nicht mehr unbedingt in den Nordatlantik, aber wenn Maria nach Island reisen möchte, kommt er natürlich mit.

In den Letzten Jahren war es aber die Heide, die beide lockte. 

   

  

 

 

 

lesen Sie hier bitte weiter ...

Auf den Hund gekommen ...

Irgendwie wollten wir immer schon einen Hund, - aber erst sollten die Kinder kommen und den Windeln entwachsen sein.

Als Klaus nun 7 war und Martin 5, dachten wir uns eines schönen Tages: jetzt ist es soweit.

 

  in dieser Galerie

Flocki im Watt
Moritz
Motte
Bella und Motte
Motte

 

   lesen Sie hier bitte weiter ..

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de tuned by KDR| Login